systemische Diagnostik

"Warum ist das eigentlich so – und was kann ich da tun?“ Um geeignete Lösungswege zu finden, muss man erst einmal nach den Stärken, Ressourcen und Fähigkeiten zu suchen, die bereits in einem stecken – denn diese sind bei der Lösung meist die besten Helfer. Wichtig ist es aber auch zu verstehen, welche verschiedenen Faktoren dazu beitragen, dass die Dinge
so sind, wie sie sind.

Eine Diagnostik ist vielleicht ein wenig wie das sammeln von Puzzelsteinen, die zusammengefügt ein deutlicheres Bild erkennen lassen. „Gesammelt“ wird dabei mit gezielten Gesprächen und verschiedenen psychologischen Diagnostikmethoden (z.B. Fragebögen, Testverfahren, etc.). Mit Hilfe eines so zusammengesetzten Puzzles können dann ein konkretes und auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtetes Therapiekonzept erstellt werden und/oder andere Maßnahmen zur Lösung eingeleitet werden.


70,- € pro Diagnostik-Termin à 50 Minuten (i.d.R. 2-3 Termine)
40,- € Auswertung
70,- € Auswertungsgespräch
40,- € schriftl. Stellungnahme


(Informationen zur Abrechnung finden Sie in der Rubrik FAQ's )

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen